SEO für Hotels
SEO für Hotels
24. August 2017
So optimieren Sie 2018 einen Blog korrekt
Wie optimiere ich 2017 einen Blog?
2. Dezember 2017

SEO für Anwälte

SEO für Anwälte

Durch SEO für Anwälte erhalten Sie massig Anfragen von potentiellen Kunden durch Google.

SEO für Anwälte

Durch das Internet und den unterschiedlichsten Suchmaschinen hat sich das Nutzerverhalten der Menschen massiv geändert. Nun wird nicht nur bei Google nach den neusten Sportergebnissen gesucht, sondern auch nach Kanzleien, Anwälten und Erfahrungsberichten über diese. Als Anwalt ist es demzufolge überaus wichtig, im Internet gefunden zu werden. Ihre Webseite kann Ihnen nämlich dann durchgehend neue Mandanten gewinnen, nur durch SEO für Anwälte.

Denn was ist die Ausgangssituation? Diese ist recht simpel: mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit haben Sie eine Internetseite, so wie viele andere Rechtsanwälte auch, allerdings wird man Ihre Kanzlei niemals unter der ganzen Konkurrenz finden, wenn Sie keinen Wert auf Suchmaschinenoptimierung legen.

Suchmaschinenoptimierung ist ein Online-Marketing-Disziplin und beschreibt die Optimierung einer Webseite für Google für bestimmte Keywords, nach denen man suchen könnte. Wenn Sie beispielsweise Rechtsanwalt in Mönchengladbach sind, dann wäre doch die Suchkombination „Rechtsanwalt Mönchengladbach“ sehr interessant für Sie.

Denn Fakt ist, dass man eher auf die Internetseiten klickt, die auch weiter oben angezeigt werden. Doch dieses ganze Thema wollen wir im Folgenden behandeln.

SEO für Anwälte – das sagen Statistiken

Um eine Agentur zu finden, die sich auch wirklich mit SEO auskennt und auch Local-SEO beherrscht, müssen Sie nicht nur viel Zeit aufwenden, sondern zugleich auch etwas Geld in die Hand nehmen. Aber keine Sorge, dies ist zu 100% eine Investition in Ihre Kanzlei, sodass Sie dann auch gefunden werden unter all den anderen Anwälten.

Ferner würden Sie weitaus mehr Geld zahlen müssen, wenn Sie in klassische Online-Werbung investieren würden. Denn diese ist absolut nicht nachhaltig. Sie stecken jeden Monat einen Betrag X in die Werbung und erhalten Y-Klicks dafür. Allerdings müssen Sie dies Monat für Monat tun.

Bei SEO sieht das anders aus. Hier müssen Sie für einige Monate etwas mehr Geld, im Vergleich zu Werbeanzeigen, in die Hand nehmen, allerdings erhalten Sie auch noch Monate nach den Optimierungsmaßnahmen Klicks auf Ihre Internetseite.

Auch Statistiken belegen, dass Online-Marketing immer wichtiger auch für Anwälte wird, wenn diese langfristig konkurrenzfähig bleiben wollen. Denn immer mehr Leute vertrauen auf Informationen seitens Google und sind dadurch auch eher dazu geneigt, Mandant zu werden und Sie auch weiterzuempfehlen.

Schließlich lief es so früher ab: über Mund-zu-Mund Propaganda wurde man bekannt. Bei der hohen Dichte an Rechtsanwälten ist dies allerdings inzwischen schwierig geworden. Durch das Internet können Sie Ihre Konkurrenten ganz einfach abhängen, sofern Sie rechtzeitig damit anfangen.

Grundlegendes Verständnis für SEO für Anwälte

Damit Sie auch verstehen, warum Ihre eigene Internetseite noch nicht wirklich für Google optimiert ist, müssen Sie daran denken, dass Google eine Maschine ist und hauptsächlich den Text auf Ihrer Internetseite nutzt, um das Thema zu erschließen, das Sie auf Ihrer Internetseite anbieten.

Sie können hier keinen Kontakt zu Google aufnehmen und sagen, dass Sie Rechtsanwalt sind. Dies müssen Sie durch speziellen Text und weitere Maßnahmen im OffPage-Bereich verdeutlichen.

Es gibt nämlich Optimierungsmaßnahmen auf der Seite und auch davon ab. Erstmal ist es wichtig, dass Sie sich entscheiden, für welche Suchbegriffe Sie überhaupt angezeigt werden möchten. Dies hat oftmals einen lokalen Bezug, da Sie natürlich nicht national agieren können.

Anschließend wird eine individuelle Strategie von unsere SEO-Agentur für Anwälte erarbeitet, damit Ihr Ranking verbessert werden kann. Man könnte dies mit Kanzleimarketing gleichstellen. Nun erstellen wir einzigartigen Inhalt für Ihre Startseite und weitere Unterseiten und fügen eventuell noch einen Blog hinzu. Um hier alle OnPage-Maßnahmen zu erläutern, fehlt uns aber schlichtweg die Zeit und würde hier auch massiv den Rahmen sprengen.

Wir als Experten wissen aber auch, dass es mit den OnPage-Maßnahmen noch lange nicht getan ist. Schließlich brauchen Sie auch Backlinks, die auf Ihre Internetseite verweisen. Das sind Links von anderen Internetseiten, die einen Link zu Ihrer Seite beherbergen. Google sieht dies als positive Referenz und bewertet Sie dementsprechend.

SEO für Anwälte selbst betreiben?

Selbstverständlich müssen Sie auch wirtschaftlich denken, aber hierbei handelt es sich wirklich um eine Investition in Ihr eigenes Unternehmen. In einigen Jahren wird der Kontakt zu potentiellen Mandanten nur noch über das Internet geknüpft – ärgerlich wäre es dann, wenn Sie den Zug verpassen und der Konkurrenz nur noch hinterherschauen können.

Anfangs können Sie sicherlich versuchen Suchmaschinen-Optimierung in Eigenregie zu betreiben. Allerdings sprechen einige Gründe dagegen:

  • SEO für Anwälte muss gekonnt sein, da mein Local-SEO betreibt
  • Man könnte sich schwere Strafen von Google einholen, da man nicht weiß, was man macht.
  • Der Prozess der Optimierung dauert sehr lange, vor allem, wenn man unerfahren ist

Diese drei Hauptaspekte sollten eigentlich schon Grund genug sein, dass Sie diese anspruchsvolle Aufgabe auslagern. Schließlich hätte jeder eine Top-optimierte Website, wenn es doch wirklich so einfach wäre. Es ist allerdings alles andere als einfach.

SEO für Anwälte – sprechen Sie uns an

Gerne machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot für Ihr Vorhaben, beziehungsweise Projekt. Damit Sie selbst sehen können, wo Ihre Internetseite gerade steht, können Sie ganz einfach unsere kostenlose SEO-Analyse anfordern. Schließlich kaufen Sie auch nicht die Katze im Sack.

Jedoch sollten Sie auch nicht zu lange warten, da die Konkurrenz im 21. Jahrhundert wortwörtlich nur einen Klick entfernt ist.

FAQ – Häufige Fragen

Ich betreibe meine Seite mit WordPress – ist das okay?

Das ist sogar sehr gut! In WordPress kennen wir uns am besten aus. Andere Content-Management-Systeme beherrschen wir aber auch.

Können Sie mir auch mit Facebook-Marketing helfen?

Eigentlich sind wir auch Search Enginge Optimization spezialisiert, wir können zwar auch Facebookmarketing, aber dies bieten wir so nicht an. Sprechen Sie uns gerne darauf an und wir schauen, ob wir Ihnen helfen können.

Wird meine Homepage dann wirklich in den Suchergebnissen besser angezeigt?

Wenn Sie nicht selbst irgendwelche Optimierungsmaßnahmen versucht haben, können wir Ihnen garantieren, dass Ihre Seite verbessert angezeigt wird.

SEO für Anwälte
4 (80%) 2 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.