SEO Ibbenbüren: Web-Marketing durch Suchmaschinen-Optimierung

SEO Trends 2018
SEO Trends 2018: eine Slideshare-Präsentation
7. Februar 2018
Rankingverluste durch Canonical-Tags: Negative-SEO-Methode
29. April 2018

SEO Ibbenbüren: Web-Marketing durch Suchmaschinen-Optimierung

Web-Marketing für Google

SEO Ibbenbüren – preiswertes Online-Marketing für Ihre Website 2018

Mehr und mehr Unternehmen mit einer Website interessieren sich für SEO Ibbenbüren. Schließlich ist die Suchmaschinenoptimierung eines der nachhaltigsten Online-Marketing-Werkzeuge. Denn im Gegensatz zu den Werbeanzeigen, die beim Ende des Budgets nicht mehr angezeigt werden, wird Ihre Webseite dennoch auf den vordersten Positionen angezeigt, wenn Sie nicht mehr Suchmaschinen-Optimierung durchführen (lassen).

Allerdings ist SEO für sehr viele ein schwerbegreifliches Thema. Wie kann eine SEO-Agentur in Ibbenbüren wie Brahm SEO Consulting die Positionierung meiner Website für relevante Suchphrasen verbessern? Und was ist SEO eigentlich und wie viel kostet die Optimierung für Google? All diese Fragen will ich Ihnen in diesem Artikel beantworten.

Letztlich sollten Sie ein grobes Verständnis über die Dienstleistung haben sowie Vor- und Nachteile der Suchmaschinenoptimierung kennen. Basierend auf diesen Informationen können Sie eine SEO-Marketing-Agentur in Ibbenbüren mit der Optimierung Ihrer Website oder auch dem Webdesign beauftragen. Auf diese Feinheiten komme ich am Ende des Textes zu sprechen.

Was ist SEO?

Laut Definition ist Suchmaschinenoptimierung, oder englisch search engine optimization (SEO), die Verbesserung der Webeseite sowie die Optimierung der Inhalte im organischen Ranking der Suchmaschine wie Google, Bing oder auch Yahoo. Hierfür werden Suchbegriffe (Keywords) in Texten untergebracht, Ladezeiten verbessert und Verweise von anderen Seiten auf Ihre Webseite gesetzt.

Das klingt alles sehr verwirrend. Ich versuche mal eine andere Erklärung. Sie als Geschäftsführer wollen eine Investition in ein neues CRM-System vornehmen. Allerdings wissen Sie nicht, was es für CRM-Systeme gibt, die Ihren Anforderungen entsprechen. Daraufhin nutzen Sie die Suchmaschine Google. Diese besitzt in Deutschland einen 94%igen Marktanteil.

Nun tippen Sie in die Suche „CRM-System KMU“. Das Ergebnis der Suche sieht in etwa wie folgt aus.

Beispiel einer Suchanfrage bei Google für "CRM-System KMU"

Die Ergebnisse in dem 1. Kasten sind Werbeanzeigen. Die Webseiten, die dort angezeigt werden, bezahlen Google pro Klick auf die Anzeige. Allerdings klicken nur gerade einmal 20% der Suchenden auf diese Anzeigen, wie Sie meinem kostenlosen SEO-Ratgeber entnehmen können.

Im 2. Kasten finden Sie die sogenannten organischen Suchergebnisse. Diese wertet Google nach gewissen Algorithmen aus und platziert diese anschließend auf den entsprechenden Positionen. Wie Sie sich vorstellen können, klicken die meisten Personen auf das erste Ergebnis.

Jedoch werden auf den unteren Plätzen auch relevante CRM-Systeme vorgestellt. Sogar auf der zweiten Seite finde ich noch CRM-Systeme. Für diese Unternehmen wären Sie ein potenzieller Kunde.

Allerdings finden Sie diese Unternehmen nicht. Nun ist es meine Aufgabe, diese Seiten für entsprechende Suchbegriffe, wie beispielsweise „CRM-System KMU“, zu verbessern, sodass eine Positionierung auf der ersten Seite erfolgt. Idealerweise erreichen wir den 1. Platz auf der ersten Seite.

Denken Sie, dass es auch Leute gibt, die nach Ihrer Dienstleistung oder Ihren Produkten so suchen könnten? Dann ist SEO Ibbenbüren interessant für Sie.

SEO Ibbenbüren: Wie bewertet Google eine Website?

Anders als wir Menschen kann die Suchmaschine nicht das Design oder Media-Dateien erkennen. Google hat zwar einige Anhaltspunkte, die es der Maschine ermöglichen, zu erraten, was auf dem Bild zu erkennen ist, jedoch basiert die eigentliche Bewertung auf Texten und anderen Faktoren. Deswegen empfehle ich meinen Kunden immer, sehr detaillierte und tiefgehende Texte schreiben zu lassen, die wichtige Suchbegriffe beinhalten. Der Text fällt in die Kategorie der On-Page-Faktoren.

Die On-Page-Faktoren sind Dinge, die auf Ihrer gesamten Seite zu beachten sind. Hierzu zählt beispielsweise die Ladegeschwindigkeit (Pagespeed), die interne Verlinkung, relevante Blog-Beiträge, eine SSL-Verschlüsselung und vieles mehr. Die Suchmaschine selbst spricht von 200 Faktoren, wobei die On-Page-Faktoren immer weiter zunehmen.

Jedoch schaut der Algorithmus nicht nur auf die Seite, sondern es werden noch andere Faktoren berücksichtigt, die Sie nicht zwangsläufig kontrollieren können. Diese nennt man Off-Page-Faktoren.

Off-Page-Faktoren sind Verlinkungen anderer Webseiten zu Ihrer Webseite. Diese Faktoren sind neben den OnPage-Faktoren auch extrem wichtig und sollten nicht vernachlässigt werden. Schließlich bedient sich Google hier an einer Technik aus der Wissenschaft. Je häufiger eine wissenschaftliche Arbeit referenziert wird, desto relevanter und besser muss diese sein.

Das können Sie auch auf Ihre Webseite anwenden. Je häufiger andere Webseiten Ihre Seite erwähnen und verlinken, desto relevanter muss Ihre Webseite für ein gewisses Thema sein. Deswegen sollten Sie darauf achten, dass solche Links nur von themenrelevanten Webseiten kommen. Natürlich gehören Verlinkungen aus Branchenverzeichnissen dazu, aber ein Unternehmen für Öfen braucht keinen Link von einem Blog über vegane Ernährung.

Welche Links sind gut?

Ganz im Gegenteil – Google würde dies sogar als einen negativen Faktor sehen und Ihre Seite schlechter bewerten. Dadurch verlieren Sie wertvolle Plätze im Web-Ranking und verlieren dadurch auch viele potenzielle Kunden an Konkurrenten aus Münster, Osnabrück oder Umgebung. Sollten Sie überregional agieren und einen Online-Shop betreiben, wäre der Rankingverlust noch fataler.

SEO Ibbenbüren: 3 Gründe für Ihr Business

Sollten Sie mit einem schlechten Ranking (Ranking = Positionierung Ihrer Webseite für gewisse Suchbegriffe/-phrasen) zufrieden sein, dann vergessen Sie niemals, dass sehr zielgerichteter Traffic (dt. Besucher) nicht auf Ihre Seite kommt. Sogar ein Ranking an Position 3 ist verhältnismäßig schlecht. Schließlich bekommen Sie auf Position 3 gleich 61% weniger Klicks als der erste Platz.

Des Weiteren beginnen etwa 93% der Online-Aktivitäten mit einer Suche bei Google oder einer anderen Suchmaschine. Suchmaschinen sind folglich sehr gefragt und ein extrem relevanter Marketing-Kanal für alle Unternehmen!

Werbeanzeigen bei Google (Beispiel im Kapitel „Was ist SEO?“) werden von 70-80% der Suchenden ignoriert. Werbeanzeigen sind nicht nur ein Fass ohne Boden, sondern liefern auch nicht den erwünschten Traffic an Käufern und Kunden. 75% der Suchenden klicken niemals auf die zweite Seite der Google-Suchergebnisse. Sie werden dort erst angezeigt? Dann sollten Sie schnell an Ihrer Webpräsenz arbeiten!

Im Durchschnitt kostet Suchmaschinen-Optimierung etwa 61% weniger als Kaltakquise, Newsletter und klassische Werbung. Ich beziehe mich hierbei auf die folgende Quelle: https://www.searchenginejournal.com/24-eye-popping-seo-statistics/42665/

SearchEngineJournal ist ein großes Online-Magazin aus den Vereinigten Staaten, dadurch können die Angaben leicht abweichen. Allerdings denke ich, dass die Signifikanz trotzdem verdeutlicht wurde.

Weitere Gründe für SEO Ibbenbüren

Doch es gibt noch andere Gründe, warum Sie mit SEO beginnen sollten. Schließlich betreibt Ihre Konkurrenz sehr wahrscheinlich ebenfalls Suchmaschinen-Optimierung. Ein besseres Ranking Ihrer Webseite bedeutet auch, dass Sie Ihre Konkurrenz verdrängen und dadurch mehr Umsatz generieren als Ihre Konkurrenz. So sichern Sie langfristig Ihre Existenz. Denn Wirtschaft und Industrie werden zunehmend digital und die Rolle der Suchmaschine immer bedeutender.

Darüber hinaus ist das Return-On-Investment sehr hoch. Es gibt keine andere Online-Marketing-Disziplin, die durchschnittlich einen derart hohen ROI aufweist. Dazu kommt, dass eine gute Positionierung auch Ihr Image verbessert und ebenso als USP (Unique-Selling-Proposition) gelten kann.

Fazit: SEO ist für den Geschäftserfolg wichtig und sollte von jedem Unternehmen betrieben werden. Auch wenn Sie nur regional oder lokal tätig sind, ist SEO wichtig für Sie. Etwa 97% nutzen für die Informationsbeschaffung eines lokalen Unternehmens oder Geschäftes die Suchmaschine. Denken Sie modern und verharren Sie nicht in alten Denk- und Marketingweisen!

SEO-Strategie und Betreuung für Ihr Unternehmen in Ibbenbüren und Umgebung

Weitere Informationen zur Umsetzung einer Strategie und zur Verbesserung Ihres Web-Marketings erhalten Sie von mir in Form eines eBooks. Dies können Sie sich hier kostenlos herunterladen. Mein Portfolio können Sie hier einsehen.

Natürlich können Sie auch Kontakt zu mir aufnehmen und gleich den ersten Schritt in die richtige Richtung setzen. Schreiben Sie mir dazu eine E-Mail an l.brahm@brahm-seo-consulting.de und ich werde mich schnellstmöglich bei Ihnen zurückmelden. Schließlich wird die Webseite Ihrer Konkurrenz Tag für Tag stärker, sodass es für Sie immer schwieriger wird, diese Seite im Ranking zu überholen.

Zusätzliche Dienstleistungen

Meine Expertise stützt sich gänzlich auf Suchmaschinen-Optimierung. Allerdings bin ich ebenso in der Lage, Webseiten mit WordPress zu erstellen. WordPress ist ein modernes Content-Management-System, das Ihnen die Verwaltung und Erstellung Ihrer Seiten und Inhalte deutlich vereinfacht. Beispielsweise habe ich diese Webseite auch mit WordPress aufgebaut.

Sollte ein Webdesign für Sie in Frage kommen, kann ich dies gleich mit einer grundlegenden Optimierung verknüpfen. Denn bereits am Anfang können viele Fehler dadurch vermieden werden. Schauen Sie auf unserer Homepage vorbei. Wenn Sie noch Fragen zu unserem Service haben, dann kontaktieren Sie uns gerne.

SEO Ibbenbüren: Web-Marketing durch Suchmaschinen-Optimierung
3.6 (72.46%) 414 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.